CHEMISCHE PRÜFUNGEN

headerbild, chemische prüfungen, brillen

Nickellässigkeit bei Metallbrillen

  • Alle Filtral Metallbrillen werden bei der Produktion mit einer zusätzlichen Beschichtung überzogen, um Austreten von Nickel zu verhindern
  • Filtral Brillen unterschreiten die vorgegebenen Grenzwerte und sind damit unbedenklich

REACH

  • EU-Chemikalienverordnung und steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals
  • Um die Produktsicherheit zu gewährleisten werden alle Filtral Brillen nach der SVHC-Liste (Liste der Substances of Very High Concern) geprüft
  • Filtral Brillen unterschreiten die vorgegebenen Grenzwerte und sind damit unbedenklich

Weitere chemische Prüfungen sind unter anderem

  • Nonylphenol
  • Phtalate (Weichmacher)
  • Polycyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
Sprache auswählen